Hotelfachmann / Hotelfachfrau

KronachVollzeit14.12.2018
Unternehmensprofil  Merken

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintrittstermin Empfangsmitarbeiter (m/w) in Früh- und Spätdienst

mit folgenden Aufgaben:

  • Gästebetreuung und zentraler Ansprechpartner für alle Gästewünsche
  • Check In / Check Out
  • Bearbeitung von Einzel- und Gruppenreservierungen Annahme und Buchungsbearbeitung. (Telefon, Fax, Email) Bearbeitung des allgemeinen Schriftverkehrs in deutscher und englischer Sprache.
  • Kassen- und Kreditkartenabrechnung
  • Kontrolle der Zimmer
  • Unterstützung des Frühstücksservice
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter und Auszubildender
  • Erfassung und Verbuchung aller Leistungen
  • Erstellung der Dienstpläne Empfang und Housekeeping

Folgende Qualifikationen bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung in der Hotellerie oder Gastronomie oder eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent
  • Gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen
  • Engagement und Selbstständigkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse englisch in Wort und Schrift

Wir bieten

  • freie Nutzung unseres Wellnessbereiches
  • sehr gute Aufstiegschancen
  • leistungsgerechte Bezahlung
  • familiäres Arbeitsumfeld
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, unser junges und kreatives Team zu unterstützen, freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer ausführlichen und schriftlichen Bewerbungsunterlagen mit Lichtbild und Zeugnissen, auch gerne per Email:


Stadthotel Pfarrhof
Amtsgerichtsstraße 12
96317  Kronach
Frau Maria Liebmann

09261 504 59 0
09261 504 59 99 (Fax)
maria.liebmann@stadthotel-pfarrhof.de
www.stadthotel-pfarrhof.de

Stadthotel Pfarrhof

Unsere romantischen Kronacher ****Stadthotels liegen im Herzen von Kronachs historischer Altstadt, der so genannten "Oberen Stadt".
Das Ensemble "Obere Stadt" liegt direkt am Fuß des Kronacher Wahrzeichens, der Festung Rosenberg. Sie bezaubert durch ihren spätmittelalterlichen Charakter mit mittelalterlichen Wehrmauern, trotzigen Türmen, steilgiebligen Bürgerhäusern in Fachwerk und Sandstein. Die Gebäude stammen beide aus dem 15. Jahrhundert und wurden erst 2003 bzw. 2004 generalsaniert und zum Hotel umgebaut. Komfort im mittelalterlichen Gewand.

Passende Jobs per Mail:


Wir dürfen dir auch E-Mails über ähnliche HOTELCAREER-Dienste sowie Marktforschungen senden, um dich bei der Jobsuche zu unterstützen. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Bei Klick auf den Button, stimmst du den Nutzungsbedingungen zu. 
Lies hier unsere Datenschutzerklärung.